Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

August 08 2016

phin
8503 226b
Reposted fromcozakoszmar cozakoszmar viasofias sofias
phin
5624 022c 500
Zeitreise
Reposted fromislieb islieb viasofias sofias

August 05 2016

phin
Reposted fromgruetze gruetze viajagger jagger

July 31 2016

phin
3177 6da8
Reposted fromverschwoerer verschwoerer
phin
by Michał Stefanik
Reposted fromsidus sidus viawillid willid
phin
Play fullscreen
Honey Badger Houdini - Honey Badgers: Masters of Mayhem - Natural World - BBC Two
Reposted fromwonderfulnature wonderfulnature
phin
Reposted fromgreensky greensky viapdr320 pdr320

July 19 2016

phin

Das Sammelsurium von Verschwörungstheorien, das Ranga Yogeshwar den Zuschauern nun in einem wild zusammengemixten Eintopf um die Ohren haut:

  • hinter 911 steckt die US-Regierung
  • die Mondlandung hat nie stattgefunden
  • Freimaurer, Anarchisten, Jacobiner haben sich laut französischem Adel gegen die Grande Nation verschworen
  • Obama ist ein Alien von Krypton
  • Obama ist ein Reptiloid
  • Obama ist der Teufel
  • Obama ist nicht in den USA geboren
  • Kennedy ist Opfer der CIA und/oder Mafia
  • Pearl Harbour wurde absichtlich entblößt, um den Kriegseintritt zu forcieren
  • Geheimbünde steuern die Geschicke der USA
  • George Washington wurde gegen einen deutschen Illuminaten ausgetauscht
  • Abraham Lincoln sah alle Institutionen von Sklavenhaltern unterwandert
  • die ganze Wahrheit steht in einer supergeheimen Akte im Weißen Haus
  • der britische Geheimdienst tötete Prinzessin Diana
  • Illuminaten beherrschen im Geheimen die Welt (zB Skulls & Bones)
  • Bewohner von Atlantis lassen Schiffe im Bermuda-Dreieck verschwinden
  • „Chemtrails“ sind Hinweise auf ein geheimes Geo-Engineering

In dieser Zutatenliste ist unschwer zu erkennen, dass hier vollkommen kruder Unsinn (zB. Atlantis, Reptiloide, Alien, Super-Akte) mit durchaus berechtigten Theorien (Kennedy-Mord, Diana-Tod, 911-Anschlag) zusammengemixt wird. Das Ziel ist nicht schwer zu durchschauen: Die Lächerlichkeit und Abwegigkeit kruden Unsinns soll in der Betrachtung der Zuschauer auf die politisch inkorrekten aber diskussionswürdigen Theorien über staatliche Verbrechen und das Wirken nicht legitimierter und nicht kontrollierter Mächte abfärben. Dieser Effekt wird gesteigert, indem man durchaus berechtigte Theorien über politische Verbrechen in einer bewusst abstrusen Variante präsentiert, etwa dann, wenn George Bush persönlich die Sprengung des WTC beauftragt haben soll. Plausible Thesen, die der offiziellen Version vom Hergang des Anschlags widersprechen, werden ganz bewusst ausgeblendet.

Das Ziel ist klar: Kritik und Kritiker an offiziellen Darstellungen des politischen und historischen Geschehens sollen im Sinne einer konformen Herrschafts­meinung der Lächerlichkeit preisgegeben und mundtot gemacht werden. Yogeshwar will – ganz im Stile einer „Verschwörungstheoretiker“-Ideologie – Häretiker brandmarken und steht damit in der Tradition einer religiösen Inquisition, die die Wahrheit für sich beansprucht und Widerspruch mit Pranger und öffentlicher Hinrichtung bestraft.

Yogeshwar (8:50min): „Verschwörungstheorien werden gesellschaftlich immer relevanter. Das merken Sie zum Beispiel auch an dem Unwort Lügenpresse. Also, alles was ich, was wir hier machen, ist gepfuscht.“

Spätestens an dieser Stelle sollte den meisten dämmern, warum das politische Thema „Verschwörungstheorie“ auf diese Weise in einem natur­wissenschaft­lichen Fernsehmagazin eines Staatssenders abgehandelt wird.

Leider keine Verschwörungstheorie: Ranga Yogeshwar ist nicht zu trauen | Die Propagandaschau
Reposted frome-gruppe e-gruppe
phin
Reposted fromqb qb

July 03 2016

phin
0360 6f13
Reposted fromMountainGirl MountainGirl viathetemple thetemple
phin
5834 dcb5 500
Reposted fromkrisoff krisoff viaBenitawa Benitawa
phin
This was one of the most strange moments - when we finally arrived in Pyongyang. Through the courtains of the compartment window, we looked at a surreal scene that appeared like something out of a theatre in its perfection and artifice. Elegant men, beautiful women, walking in a simulated hurry, travellers without a reason (ours was the only train that day), all to impress us and so that the station doesn't look empty.
We arrived in North Korea.
Reposted fromcygenb0ck cygenb0ck viabina bina

June 27 2016

phin
phin
0140 6b53 500
Reposted fromnicilist nicilist viasofias sofias
phin
9949 7441
Reposted fromSkeptical Skeptical viaelpollodiablo elpollodiablo

June 04 2016

phin
The planet does not need more successful people. The planet desperately needs more peacemakers, healers, restorers, storytellers and lovers of all kind.
— Dalai Lama (via PERSIAN QUEEN)
Reposted frommr-absentia mr-absentia viaSirenensang Sirenensang

June 01 2016

phin
Rotation of the Earth.
Reposted fromblindtext blindtext viapsyentist psyentist

May 30 2016

phin
2774 15c0
Reposted frompolandballs polandballs viaSirenensang Sirenensang
phin
7069 49cd 500
Reposted fromLane Lane viateijakool teijakool
phin

universalequalityisinevitable:

Robert Sapolsky about his study of the Keekorok baboon troop from National Geographic’s Stress: Portrait of a Killer.

Reposted fromhairinmy hairinmy viablindtext blindtext
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl